Schrauben in der Öl- und Gasindustrie sicher anziehen und lösen mit ITH Schraubwerkzeugen


ITH liefert Schraubenspannzylinder, hydraulische Drehmomentschrauber und weitere Schraubwerkzeuge zum Anziehen und Lösen von Schraubenverbindungen in der Öl- und Gasindustrie, sowohl onshore als auch offshore:

  • Montage und Demontage von Flanschverbindungen gemäß ANSI oder ASME
  • Flanschdeckelanwendungen
  • Schraubenverbindungen an Hochdruckpumpen, Pumpenstationen, Dosierpumpen
  • Wärmetauscher
  • Hochdruckflaschen

Die druckluftbetriebenen Hydraulikaggregate und der pneumatische Drehschrauber PDS werden unabhängig von elektrischer Stromversorgung betrieben und sind damit optimal geeignet für Anwendungen in der Öl- und Gasindustrie.


Schraubenverbindungen im Öl- und Gas-Bereich und entsprechende Schraubwerkzeuge

Anwendungen / Verschraubungen ITH-Schraubwerkzeuge, Lösungen und Ausrüstung

ANSI Flansche

ASME Flansche

Wärmetauscher

Flanschdeckel

  • Automatische Flanschdeckel-Hebevorrichtung

Alle anderen
Schraubenverbindungen
größer als M16 (2/8")

Durchsuchen Sie Schraubwerkzeuge zur Übersicht aller Lösungen oder kontaktieren Sie uns. Wir würden uns freuen, technischen Rat zu geben.

 
 

Schraubenverbindungen an Hochdruckpumpen

In der Öl- und Gasindustrie sind Hochdruckpumpen oder Pumpenstationen häufig Bestantteil des Anlagensystemkreislaufs. Auch für Schraubenverbindungen im Bereich Verdichter und Pumpen liefert ITH zahlreiche Lösungen.

 
 
 
 

Schrauben gleichmäßig vorspannen: ITH Multi-Tensioning für ANSI-Flansche

Beim Verspannen von ANSI-Flanschen wird empfohlen, meherere Schrauben gleichzeitig und damit gleichmäßig vorzuspannen. Hierdurch wird das Risiko von Leckagen signifikant reduziert.

ITH Multi-Tensioning
Beim ITH Multi-Tensioning werden vier, acht oder mehr Schraubenspannzylinder zu einem Hydraulikkreislauf an ein Hydraulikaggregat zusammengeschlossen (in Reihe oder parallel geschaltet). Schraubenverbindungen, die nach der ITH-Stretchmethode vorgespannt werden, erzielen eine reproduzierbare Vorspannkraft mit einer engen Toleranz von ±2,0%.

Positive Effekte
Dieses gleichmäßige und präzise Auftragen der Vorspannkräfte in die Schraubenverbindungen führt zu:

  • Signifikant reduzierte Gefahr von Leckagen
  • Höhere Lebensdauer des Flansches, der Dichtung und der Verbindungselemente
  • Weniger Stand- und Ausfallzeiten der Anlage
ITH Multi-Tensioning für ANSI Flansche
 

Kontakt ITH Branchenlösungen

Beratung für industrielle Schraubverbindungen: Kontaktieren Sie ITH Schraubtechnik

Objektive, technische Beratung
Als kompletter Systemlieferant ist ITH an kein bestimmtes Schraubenverfahren gebunden. Daher beraten wir Ihren Schraubfall objektiv und empfehlen die technisch beste Lösung zu Ihrem wirtschaftlichen Nutzen.

Kontaktieren Sie uns einfach und schnell. Wir bieten Ihnen eine technische Beratung, optional unterstützt durch eine Inspektion der Schraubenverbindung bei Ihnen vor Ort.

 

Schraubwerkzeuge für alle industriellen Schraubenverbindungen

  • Alle Serien und Bauformen von Schraubenspannzylindern auf einen Blick: Einstufige und mehrstufige Grundbauformen, Segmentzylinder, Fundamentzylinder, Großzylinder und mehr.
  • Übersicht aller Bauformen hydraulischer Drehmomentschrauber, basierend auf dem Drehmoment-Verfahren, beziehungsweise dem Drehwinkelverfahren.
  • Elektrische, pneumatische und Akku-Drehschrauber, welche nach dem Drehmoment-Verfahren, bzw. Drehwinkelverfahren arbeiten.
  •