ITH spendet 2.200,00 € an die Aktion Lichtblicke

20.12.2017

ITH-Belegschaft sammelt 1.031,65 € für den guten Zweck - Betrag wird von der Geschäftsführung aufgestockt.


Meschede .

Auf Initiative der ITH-Belegschaft wurden insgesamt 1.031,65 € € für die Spendenaktion „Lichtblicke“ gesammelt. Bei der ersten Initiative im Jahr 2014 waren es noch 720,00 €. Der gesammelte Betrag wurde durch die ITH-Geschäftsführung auf einen Gesamtspendenbetrag von 2.200,00 € aufgestockt und kommt der Wohltätigkeitsorganisation „Lichtblicke“ zu Gute.

Nicht nur die ITH-Belegschaft spendete fleißig, auch Besucher von ITH Schraubtechnik hatten die Möglichkeit, einen Beitrag für die Aktion zu leisten. Im Eingangsbereich von ITH wurde eine „Spendenkerze“ – die speziell durch die ITH-Belegschaft gefertigt worden war – aufgestellt und regte viele der ITH-Besucher zum Spenden an. 

 
 

Wem wird mit dem Spendengeld geholfen?


Die Spendeneinnahmen gehen zu Gunsten der Aktion Lichtblicke e. V. und wurden bereits überwiesen. Der Verein unterstützt das ganze Jahr über seit 1998 in ganz NRW Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell und seelisch in Not geraten sind.

Aktion Lichtblicke
 

Ins Leben gerufen wurde die Aktion von den 45 NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der fünf NRW-Bistümer sowie der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe. 

Die Aktion ist mit dem Spendensiegel des Deutschen Zentralinstitutes für soziale Fragen (DZI) ausgezeichnet. Alle weiteren Informationen unter www.lichtblicke.de.

 
 

Die Aktion Lichtblicke ...

  • kümmert sich um Kinder, für die eine warme Mahlzeit am tag nicht selbstverständlich ist, 
  • ermöglicht behindertengerechte Umbauten für schwer kranke Kinder, 
  • finanziert für Kinder dringend benötigte Behandlungen und Therapiematerialien, 
  • bezahlt Ferienfreizeiten für Kinder, die noch nie in den Urlaub fahren konnten,
  • gibt Hoffnung, wo Verzweiflung ist. 

Durch die zahlreichen Spenden  können wir nun die Aktion Lichtblicke unterstützen!

Vielen Dank an alle Spender!