Hydraulikmutter Typ HM
 
Hydraulikmutter Typ HM

M24 bis M100
225 kN bis 2.750 kN
in unterschiedlichen Ausführungen

Hydraulikmutter Typ HM

ITH Hydraulikmutter Typ HM - Standard Ausführung

ITH Hydraulikmuttern können als Ersatz für Standardsechskant- oder  Standardrundmuttern verwendet werden.

Dimensionen und Vorspannkräfte

  • M24 bis M100
  • 225 kN bis 2750 kN
  • Weitere Ausführungen auf Anfrage erhältlich

Anwendungsgebiete

  • Bei einer geringen Anzahl von Schraubenverbindungen und spezifischen Anwendungen
  • Sonderausführung für Einsteckverbindungen, die nur axial zugänglich sind
 

Funktionsbeschreibung, Anwendung und technische Daten

Anwendungen
Konstruktiver Aufbau
Funktion
Technische Daten
Hydraulikmutter Anwendung Rotor 
Hydraulikmutter - Einsteckverbindung Gegengewicht 
Hydraulikmutter - Vormontage Anwendung Gegengewicht Baumaschine 
Hydraulikmutter M36 Karusselldrehbank 
Hydraulikmutter Anwendung Rotor
Hydraulikmutter Anwendung Rotor

Trotz der sehr begrenzten Einbauhöhe über diesen Schraubenverbindungen erlauben es die kompakten ITH Hydraulikmuttern, die Schrauben sicher vorzuspannen.

Die Hydraulikmuttern werden auf die Schraubenverbindungen geschraubt, mit Druck beaufschlagt, gekontert und verbleiben dann in vorgespanntem Zustand auf der Schraube. In dieser Standardausführung wird die Kontermutter durch außenliegende Radialbohrungen direkt mittels einer Beistellstange beigelegt.

Der Hydraulikanschluss ist winklig ausgelegt, die Hochdruckschlauchleitung mit feuerfester Schutzummantelung auf Grund der Anwendung im Hochtemperaturbereich.

Hydraulikmutter - Einsteckverbindung Gegengewicht
Hydraulikmutter - Einsteckverbindung Gegengewicht

Die Schraubverbindungen des Gegengewichts einer Baumaschine sind als Einsteckverbindungen ausgelegt und werden hier über Kopf in die Versenkung eingesetzt.

Die ITH Hyraulikmutter ist auf dem IHF-Schraubenbolzen M36 vormontiert. Über den Vierkantaufsatz kann der Schraubenbolzen samt Hydraulikmutter einfach eingeschraubt werden. Nach dem Beaufschlagen des hydraulischen Drucks wird die Kontermutter mittels eines Beistellrings beigelegt.

Hydraulikmutter - Vormontage Anwendung Gegengewicht Baumaschine
Hydraulikmutter - Vormontage Anwendung Gegengewicht Baumaschine

Die Schraubenverbindungen des Gegengewichts einer Baumaschine sind als Einsteckverbindung (ESV) ausgelegt.

Vor dem Einstecken werden die ITH Hydraulikmuttern auf dem IHF-Schraubenbolzen M36 schnell und einfach vormotiert. Der hier montierte Vierkantaufsatz der Hydraulikmutter dient als Antrieb des innenliegenden, als sechskant ausgeführen Kopfs des Schraubenbolzens.

Hierdurch kann der Schraubenbolzen einfach in die Einsteckverbindung eingeschraubt werden.

Hydraulikmutter M36 Karusselldrehbank
Hydraulikmutter M36 Karusselldrehbank

Standardausführung: Vorspannen der Schraubenverbindung einer Karusseldrehbank an einer Turbine mit der ITH Hydraulikmutter M36. Da die Anwendung radial frei zugänglich ist, wird die Kontermutter in dieser Ausführung über Radialbohrungen direkt mittels einer Beistellstange beigelegt.

 
 
Hydraulikmutter Anwendung Rotor
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
1
Hydraulikmutter - Einsteckverbindung Gegengewicht
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
2
Hydraulikmutter - Vormontage Anwendung Gegengewicht Baumaschine
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
3
Hydraulikmutter M36 Karusselldrehbank
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
4

Standardausführung ITH Hydraulikmutter

ITH Hydraulikmutter - Standard Ausführung

Standartausführungen für radial frei zugängliche Anwendungen

  1. Hydraulischer Druckanschluss
    Verfügbar in vertikaler oder horizontaler Ausführung
  2. Kolben mit Innengewinde
  3. Kontermutter
    Ausgeführt mit äußeren Radialbohrungen zum direkten Kontern mittels einer Beistellstange.
  4. Zylinder
  5. Beistellstange

Sonderausführung für Einsteckverbindungen

ITH Hydraulikmutter - Sonderausführung für Einsteckverbindungen
  • Vierkantaufsatz (2)
    Ideal bei Einsteckverbindungen, welche nur axial zugänglich sind: Nachdem die Hydraulikmutter auf dem Schraubenbolzen vormontiert wurde, dient der Vierkantaufsatz als Antrieb für den als Sechskant ausgeführten Kopf des innenliegenden Schraubenbolzens. Hierdurch wird eine schnelle Montage ermöglicht: Schraubenbolzen und Hydraulikmutter lassen sich zusammen in eine Einsteckverbindung einschrauben.
  • Beistellring (6)
    Bei Anwendungen in Versenkungen kann optinal ein Beistellring verwendet werden, um die Kontermutter (4) beizudrehen.

Nach dem Aufschrauben der ITH-Hydraulikmutter auf den Schraubenbolzen wird die Verbindung zur
Hochdruckpumpe über eine Hochdruckschlauchleitung hergestellt. Bei ansteigendem Druck bewegt sich das Zugelement axial nach oben und längt so den Schraubenbolzen.

Nach dem Erreichen des maximalen Betriebsdrucks wird der Nachstellring radial zur Höchstdruckzylinderanlage beigedreht. Bei versenkten Anwendungen kann eine Hülse zur Nachstellung verwendet werden.

Anschließend wir die Hydraulikmutter druckentlastet und die Hydraulikmutter verbleibt in verspanntem Zustand auf dem Schraubenbolzen.

ITH Hydraulikmutter

Kontaktieren Sie uns einfach und schnell für eine kostenfreie Beratung, bei technischen Rückfragen oder für individuelle Ausführungen von ITH Hydraulikmuttern. Wir beraten Sie gern.

Hydraulikmutter Typ HM

ITH Hydraulikmutter Technische Daten

Ød3 = Außendurchmesser, Höhe h5 = Höhe Zylinderkörper ohne Hydraulikanschluss. Technische Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

Kontakt und Beratung in der Schraubtechnik

Beratung zu Schraubwerkzeugen, Verbindungselementen oder Schraubtechnik-Service: Kontaktieren Sie ITH

Alle Informationen auf einen Blick
Ordern Sie kostenfrei Ihren Produktkatalog: digital oder als Print.

Technische Beratung
Kompetent, unverbindlich, objektiv:
Als kompletter Systemlieferant sind wir an kein bestimmtes Schraubsystem gebunden und können Ihren Schraubfall objektiv betrachten.
Kontaktieren Sie uns einfach und schnell für eine technische Beratung, bei Anmerkungen oder Rückfragen zu Ihrem Schraubfall.
Wir beraten Sie gern.

 
Jetzt kostenfreies Angebot anfragen

ITH Hydraulikmuttern: Entsprechendes Zubehör

  • Hydraulik-Zubehör für Schraubenspannzylinder und Hydraulikmuttern: Hochdruckschläuche, Kupplungen, Nippel, Kupplungsverteiler und Prüfmanometer
  • Manuelle Pumpen für Service und Montage, auch Kompakt-Bauform Mini, Druckstufen bis 3.000 bar
  • Elektrische und akkubetriebene Kompakt-Hochdruckpumpen für Service- und Wartungsarbeiten.
  •