Hydraulisches Vorspannen von Flanschen: Präzise und sicher mit ITH Schraubenspannzylindern des Typ ESX.

Einstufiger Schraubenspannzylinder Typ ESX für Flansche - mit ITH-Schnellwechselmechanismus

Flansche sicher vorspannen mit ITH Multi-Tensioning: Paralleles Anziehen von zwei oder mehr Schraubenspannzylindern gewährleistet ein gleichmäßiges, präzises Einbringen der Vorspannkräfte in die Schraubenverbindungen.
 
 
Innovativer Schnellwechselmechanismus des Schraubenspannzylinders

Innovativer ITH-Schnellwechselmechanismus

  • Der Schnellwechselmechanismus (Englisch "Quick Exchange") ist namensgebend für die Serie ESX
  • Ermöglicht schnellen Austausch der Wechselbuchsen: Hierdurch kann ein Schraubenspannzylinder für mehrere Gewindenenndurchmesser verwendet werden.

Auslegung gemäß Flanschstandards

  • Kompakte Abmaße und Vorspannkräfte entsprechend gängiger Flanschstandards ausgelegt, wie unter anderem:
    ASME
    ANSI
    MSS
    DIN EN ISO
    VDI
    Nationale Standards
    und weitere 
  • Die  optimierten Abmaße der Serie ESX ermöglichen das gleichzeitige Vorspannen von mehreren Schraubenverbindungen (ITH Multi-Tensioning). Hierdurch erhält die Dichtung eine gleichmäßige Flächenpressung und das Risiko von Leckagen wird signifikant reduziert

Ausstattung

  • Mit automatischer Kolbenrückstellung für schnelle Verschraubungsprozesse

Patentiertes ITH-Sicherheitskonzept

  • Patentierer Zyklenzähler, Schutzkappe mit Griffstück
 

Werkzeug-Daten

Anwendungen
Ausstattung
Technische Daten
Typ ESX - Multitensioning an einem Flansch 
Typ ESX - Multitensioning an einem Flansch
Typ ESX - Multitensioning an einem Flansch

Beim Vorspannen von Flanschen wird empfohlen, mehrere Schrauben parallel und damit gleichmäßig vorzuspannen. Hierdurch wird das Risiko von Leckagen signifikant reduziert.

Beim ITH Multi-Tensioning werden mehrere Schraubenspannzylinder (für 25%, 50%, 75% oder 100% der Schraubenverbindungen) zu einem Hydraulikkreislauf an ein Hydraulikaggregat zusammengeschlossen (in Reihe oder parallel geschaltet). Hierdurch  wird die Vorspannkraft gleichmäßig in die Verbindung eingebracht und die Dichtung erhält eine gleichmäßige Flächenpressung.

Typ ESX - Multitensioning an einem Flansch
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
1
Innovativer ITH Schnellwechselmechanismus 
Optimierter Auslegung für Flansche 
Modulare Auslegung 
Optionale Ausstattung 
Innovativer ITH Schnellwechselmechanismus
Innovativer ITH Schnellwechselmechanismus

Der Schnellwechselmechanismus (Englisch "Quick Exchange) ist namensgebend für die Serie ESX. 

Durch einfaches Drehen kann das Ringelement entriegelt und die Wechselbuchse getauscht werden. Hierzu ist kein extra Werkzeug notwendig, was den Prozess vereinfacht und beschleunigt.  Markierungen für "verriegelt" und "Lösen" bieten Nutzerorientierung. 

Durch den ITH Schnellwechselmechanismus kann ein Schraubenspannzylinder für mehrere Gewindenenndurchmesser verwendet werden.

Optimierter Auslegung für Flansche
Optimierter Auslegung für Flansche

Sowohl die Außendurchmesser (Abstand zur Rohrleitung) als auch die Ausführung der Abstützungen  der ESX-Serie sind optimiert ausgelegt - entsprechend der baulichen Vorgaben aus den jeweiligen Flanschstandards.   

Modulare Auslegung
Modulare Auslegung

Baugruppe Wechselbuchse

  • Ein Schraubenspannzylinder kann mit mehren Wechselbuchsen bestückt werden, wodurch die Verwendung für mehrere Gewindenenndurchmesser ermöglicht wird.
  • Beim Typ ESX wird die Wechselbuchse durch das flexible Ringelement gesichert (Schnellwechselmechanismus ITH Quick Exchange).
  • Die Wechselbuchse ist ausgestattet mit einem kopfseitigen Vierkantantrieb zum schnellen Aufschrauben auf dem überstehenden Gewinde.
  • Integriertes Bohrloch für einen Messstift zur optionalen Längenänderungsmessung (ITH PD / PSD System). 
  • Rote Kontrollnut zur Anzeige des Hubs erhöht die Arbeitssicherheit.

Baugruppe Stützhülse

  • Ein Schraubenspannzylinder kann mit mehreren Abstützungen ausgestattet werden, um unterschiedlichen Schraube / Mutter-Konfigurationen zu entsprechen.

Abstützungen können für alle gängigen Schraube / Mutter-Konfigurationen (auch gemäß Standards) ausgelegt werden:

  1. DIN EN ISO, ASME,  ANSI, MSS oder HV
  2. ITH Rundmuttern RMS/RMZ, IHF Roundnuts
  3. Heavy Hex Nuts
  4. Sechskantmutter, Rundmuttern mit Radialbohrungen und kundenspezifische Muttern
  5. Weitere
  • Mutternkontrollnut am Fuß der Stützhülse zur visuellen Inspektion, ob die Mutter auf der Auflagefläche anliegt.

Baugruppe Drehhülse

  • Federnde Drehhülse beschleunigt das Aufsetzen des Schraubenspannzylinders auf der Schraubenverbindung durch das automatische Zentrieren der Drehhülse auf der Mutter.
  • Die Drehhülse umfasst die Mutter radial und kann entsprechend der Mutternspezifikation ausgelegt werden.
  • Bei Rundmuttern mit Radialbohrungen kann die Drehhülse entfallen (Direktbeistellung durch Beistellöffnung).

Direkter Zahntrieb

  • Beschleunigt das Anlegen der Mutter, drehrichtungsgleicher und drehmomentkontrollierter Antrieb durch Drehmomentschlüssel (¼‘‘ oder ½ ‘‘ Aufnahme möglich). Nicht verfügbar für Muttern mit Radialbohrung.

Hydraulikanschlüsse

  • Vertikal / horizontal
  • Mit oder ohne ITH patentiertem Zyklenzähler
  • Mit oder ohne "ITH Multi-Tensioning", empfohlen bei Flanschverschraubungen

Tragvorrichtung

  • Ausführung als ergonomisches, robustes Gurtband (im Bild) oder als Stahl-Tragvorrichtung für eine einfache und sichere Handhabung

Optionale Ausstattung
Optionale Ausstattung

Optionale Ausstattung im Bild:

  1. ITH  patentierter Zyklenzähler am Hydraulikanschluss: Zählt und zeigt gefahrene Druckzyklen  als einfacher Indikator für das Instandhaltungsmanagement oder zur Dokumentation von Arbeitsprozessen.
  2. Nickel-Chrom-Beschichtung (NIOX) zum erhöhten Schutz vor Korrosion.
  3. ITH patentierte Schutzkappe mit Griffstück steigert Ergonomie und schützt Hydraulikanschluss, schnelle Montage und Demontage.
  4. Abstützung ausgeführt mit Beistellöffnung zum Beilegen von Muttern mit Radialbohrungen.

 
 
Innovativer ITH Schnellwechselmechanismus
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
1
Optimierter Auslegung für Flansche
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
2
Modulare Auslegung
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
3
Optionale Ausstattung
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
4
Schraubenspannzylinder Typ ESX mit optionalen Ausstattungsmerkmalen
Vorspannen von Flanschen: Tabelle der technischen Daten des Schraubenspannzylinders Typ ESX
 
 

Kontaktieren Sie uns einfach und schnell für eine kostenfreie Beratung oder bei technischen Rückfragen, für individuelle Ausführungen oder Schraubenspannzylinder für andere Schraubenqualitäten oder Flanschstandards. Wir beraten Sie gern.

Technische Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Kontaktieren Sie ITH Schraubtechnik

Beratung zu Schraubwerkzeugen, Verbindungselementen oder Schraubtechnik-Service: Kontaktieren Sie ITH

Alle Informationen auf einen Blick
Ordern Sie kostenfrei Ihren Produktkatalog: digital oder als Print.

Technische Beratung
Kompetent, unverbindlich, objektiv:
Als kompletter Systemlieferant sind wir an kein bestimmtes Schraubsystem gebunden und können Ihren Schraubfall objektiv betrachten.
Kontaktieren Sie uns einfach und schnell für eine technische Beratung, bei Anmerkungen oder Rückfragen zu Ihrem Schraubfall.
Wir beraten Sie gern.

 

Schraubenspannzylinder Typ ESX für Flansche: Weiterführende Inhalte