Ausbildungsstart: ITH Schraubtechnik begrüßt zehn neue Auszubildende

01.08.2019

Pünktlich zum Ausbildungsstart am 01. August 2019 begrüßten die ITH-Geschäftsführer Frank Hohmann und Jörg Hohmann gemeinsam mit Gaby Rettler aus der Personalabteilung zehn neue Auszubildende.

„Für diese jungen Menschen beginnt jetzt eine spannende, vielseitige und lehrreiche Zeit im Unternehmen, in der wir sie bestmöglich unterstützen wollen“, sind sich die beiden Geschäftsführer einig.

Der Start in das Berufsleben ist ein wichtiger Schritt, bei dem ITH seine Auszubildenden begleitet und später auch durch zahlreiche berufsspezifische und interne Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.

Das Ausbildungsangebot ist vielseitig. Das Unternehmen bildet in insgesamt sechs technischen und kaufmännischen Berufen aus.

 
 

Ausbildung zum Elektroniker, Zerspanungsmechaniker, technischen Produktdesigner und mehr

Die zehn neuen Auszubildenden beginnen Ihre Lehre in den Bereichen:

  1. Zerspanungsmechaniker / in (Fachrichtungen Drehtechnik und Fachrichtung Frästechnik)
  2. Technischer Produktdesigner / in (ehemals technischer Zeichner)
  3. Elektroniker / in (Fachrichtung Geräte und Systeme)
  4. Industriekaufmann / Industriekauffrau
  5. Fachkraft für Lagerlogistik
  6. Fachinformatiker / in
ITH ist anerkannter Ausbildungsbetrieb
 
 
 

Auszubildende aus dem Raum Hochsauerland: Arnsberg, Meschede, Brilon und mehr

Die neuen Azubis stammen größtenteils aus dem Hochsauerland,  rings um die Städte und Gemeinden  Arnsberg, Neheim, Meschede, BrilonSchmallenberg, Eslohe und Bestwig. Ihre Ausbildung bei ITH beginnen:

  1. Burhan Coskun
  2. Nils Einheuser
  3. Nicolas Engelke
  4. Vanessa Franco da Silva
  5. Daniel Golikhoff
  6. Samuel Kapinos
  7. Dennis Petker
  8. Mohammed Ali Ramadan
  9. Hamza Savlak
  10. Jendrik Schulte


Das gesamte Kollegium und die Geschäftsführung heißen die Auszubildenden herzlich willkommen und freuen sich auf die gute Zusammenarbeit.