ITH Schraubenspannzylinder Typ MS ITH Schraubenspannzylinder Typ MS

Mehrstufiger SSZ
für radial beengte und in der Höhe freie Anwendungen

ITH Schraubenspannzylinder Typ MS
 
ITH Schraubenspannzylinder Typ MS

Mehrstufiger SSZ
optional: Simultanes Vorspannen von mehreren Schrauben
ITH Multi-Tensioning

Mehrstufiger Schraubenspannzylinder Typ MS

Mehrstufiger Schraubenspannzylinder Typ MS
Radial begrenzte und axial freie Anwendungen

Schmale Bauform

  • für radial begrenzte und axial freie Anwendungen

Patentierte Sicherheit

  • Sicherheitskonzept aus patentiertem Zyklenzähler, Bruchlastsicherung und Griffstück

Standard- und Großzylinder

  • ab M16 aufwärts
 

Werkzeug-Daten des Schraubenspannzylinders Typ MS

Anwendungsbeispiele
Ausstattung
Funktionen
Technische Daten
Typ MS - Rundmuttern an Gasturbine 
Typ MSK - Montage WEA - Detail 
Typ MSK - Montage WEA - Totale 
Typ MSK - Großwälzlager M48 
Typ MSK - Gasturbine Teilfugenverbindung 
Typ MSK - Pfannendrehturm 
Typ MSK - Windenergieanlage WEA 
Typ MSK - Turmdrehkran 
Typ MS - Rundmuttern an Gasturbine
Typ MS - Rundmuttern an Gasturbine

Platzverhältnisse: Radial beengt, in der Höhe frei

ITH SSZ Typ MS mit Oberflächenbeschichtung NIOX, patentierter Schutzkappe am Griffstück, Zyklenzähler und gummierten Schutzlippen am Hydraulikblock, angewendet an einer Kreuzteilfugenverschraubung M80 des Gehäuses einer 250 MW Gasturbine. Die in diesem Fall verwendeten Rundmuttern werden durch eine Öffnung in der Stützhülse mit der Beistellstange angelegt oder gelöst. 

Die Stützhülse kann gemäß den kundenspezifischen Anforderungen angefast werden.

Typ MSK - Montage WEA - Detail
Typ MSK - Montage WEA - Detail

ITH Multi-Tensioning mit SSZ Typ MSK

Optional besteht die Möglichkeit, mehrere Schrauben simultan und damit gleichmäßig vorzuspannen (ITH Multi-Tensioning), wie hier bei der Verschraubung von Rotorblatt und Nabe bei der Errichtung einer 850 kW Windenergieanlage (M 24, 10.9).

Beim ITH Multi-Tensioning werden die Schraubenspannzylinder zu einem Hydraulikkreislauf zusammengeschlossen (im Bild entsprechende Hydraulikanschlüsse an den SSZ) und mit einem ITH Hydraulikaggregat betrieben.

Das Prüfmanometer mit gummierter Schutzkappe ist optional und dient hierbei der Kontrolle des hydraulischen Drucks im Hydraulikkreislauf.

Typ MSK - Montage WEA - Totale
Typ MSK - Montage WEA - Totale

ITH Multi-Tensioning mit SSZ Typ MSK

Die Schraubenverbindung (M 24, 10.9) zwischen Rotorblatt und Nabe wird vor Errichtung dieser 850 kW Windenergieanlage (WEA) horizontal am Boden liegend verschraubt. Das gleichzeitige Vorspannen der einzelnen Schraubenbolzen (ITH Multi-Tensioning) ermöglicht ein besonders gleichmäßiges und präzises Aufbringen der Vorspannkräfte, was die Qualität und Dauerhaftigkeit einer Schraubenverbindung nachhaltig positiv beeinflusst.

Typ MSK - Großwälzlager M48
Typ MSK - Großwälzlager M48

ITH setzt Standards beim Verschrauben von Großwälzlagern

Bereits 1980 führte ITH die ITH-Stretch-Methode an Großwälzlagern ein. Seither sind ITH Schraubenspannzylinder die weltweit führenden Schraubwerkzeuge beim Verschrauben von Großwälzlagern, wie hier bei der Montage des doppelt ausgelegten Exzenter-Lagers eines Schienendrehkrans (Schraubendimension M 48, 10.9, 1.220 kN).

Beim Verschrauben von Großwälzlagern ist es zwingend erforderlich, dass alle Schraubenverbindungen gleichmäßig vorgespannt werden, da bei einer zu geringen Vorspannkraft die Wälzkörper auf der Lauffläche rutschen und es somit zu Beschädigung der Lauffläche kommen kann. Durch reproduzierbare Vorspannkräfte in einem engen Toleranzband von ± 2,0 % gewährleisten ITH Schraubenspannzylinder präzise und gleichmäßige Ergebnisse - und damit nachhaltig sichere Schraubenverbindungen.

Typ MSK - Gasturbine Teilfugenverbindung
Typ MSK - Gasturbine Teilfugenverbindung

ITH Schraubenspanzylinder Typ MS 42 - 490 (Spannkraft 490kN) an der horizontalen Teilfugenverschraubung M42 einer Gasturbine, im Radius entsprechend der teilweise radial beengten Einbuchtungen  an der Gehäusewand ausgeführt.

In diesem Fall werden die Rundmuttern durch ein Fenster innerhalb der Stützhülse mittels einer Beistellstange angelegt oder gelöst.

Typ MSK - Pfannendrehturm
Typ MSK - Pfannendrehturm

Die Schraubenverbindungen M36 eines Pfannendrehturms in einem Stahlwerk werden mit dem ITH SSZ Typ MS 36 - 670 vorgespannt. SSZ-Ausführung hier: Hydraulikblock inklusive Zyklenzähler, direkter Zahntrieb, baustellentaugliches Tragvorrichtung, brünierte Oberflächenbehandlung, ITH Hochdruckschlauch mit Sicherheitsfeder

In Verbindung durch die von ITH gelieferten Schraubenbolzen und Muttern (ITH RMS, Rundmuttersechskant) konnte ein αA-Wert von 1,1 bestätigt werden.

Typ MSK - Windenergieanlage WEA
Typ MSK - Windenergieanlage WEA

Die innenliegenden Turmsegmentverbindungen in Windenergieanlagen (WEA) werden mit dem ITH Schraubenspannzylinder Typ MS schnell, wiederholgenau und reaktionsfrei verschraubt.

Durch das Anfasen der Stützhülsen des SSZ, den geringen Außenradius des SSZ und die Verwendung von IHF-Verbindungselementen (Stretch-Bolt und IHF Rundmutter) lässt sich

  1. Der Achsabstand der Schrauben zur Wandinnenseite reduzieren und
  2. die Schraubenteilung auf dem Ringflansch (Anzahl der Schrauben) deutlich erhöhen. 

Hierdurch lässt sich die Flanschstärke (Masse Stahl) deutlich reduzieren, was zu erheblichen Kostenvorteilen bei der Auslegung von Windenergieanlagen führt.

Mehr zu IHF Verbindungselementen

Typ MSK - Turmdrehkran
Typ MSK - Turmdrehkran

Anwendung radial beengt, in der Höhe frei

Durch den geringen Außenradius (bei relativ hoher Vorspannkraft) des SSZ Typ MS 45 - 1.200 können die Schrauben (M45, Schraubenqualität 12.9) der Eckstielverbindung an Kranen problemlos und schnell verschraubt werden.

 
 
Typ MS - Rundmuttern an Gasturbine
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
1
Typ MSK - Montage WEA - Detail
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
2
Typ MSK - Montage WEA - Totale
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
3
Typ MSK - Großwälzlager M48
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
4
Typ MSK - Gasturbine Teilfugenverbindung
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
5
Typ MSK - Pfannendrehturm
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
6
Typ MSK - Windenergieanlage WEA
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
7
Typ MSK - Turmdrehkran
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
8
Oberflächenbeschichtung NIOX 
Patentierte Sicherheit 
Patentierter Zyklenzähler 
Automatische Kolbenrückstellung 
Austauschbare Wechselbuchse 
Federnde Drehhülse und Mutterkontrollnut 
Messbohrung zur Messung der Bolzenlängung 
Direkter Zahntrieb mit Zwischenrad 
Tragvorrichtung 
Diverse Hydraulikanschlüsse 
Oberflächenbeschichtung NIOX
Oberflächenbeschichtung NIOX

Optionale Nickel-Chrom-Beschichtung NIOX zum Schutz vor Korrosion. Im Standard werden ITH SSZ durch Brünieren oberflächenversiegelt.

Patentierte Sicherheit
Patentierte Sicherheit

    Das innovative Sicherheitskonzept für ITH Schraubenspannzylinder umfasst die patentierte Bruchlastsicherung, den patentierten Zyklenzähler sowie die patentierte Schutzkappe am Griffstück (im Bild).

Patentierter Zyklenzähler
Patentierter Zyklenzähler

Zählt jeden Druckzyklus, mit dem der SSZ beaufschlagt wird. Dies erhöht die Arbeitssicherheit, da die Wartungsintervalle einfach und transparent nachgehalten werden können. Der Zyklenzähler bietet ebenso eine einfache, zusätzliche Dokumentationsmöglichkeit für Arbeitsvorgänge.

Automatische Kolbenrückstellung
Automatische Kolbenrückstellung

Erhöht die Arbeitsgeschwindigkeit: Integrierte Kolbenrückstellung durch Tellerfedern führt den Kolben nach Ablassen des hydraulischen Drucks automatisch in seine Endlage zurück (Wechselbuchse plan mit Zylinderdeckel).

Austauschbare Wechselbuchse
Austauschbare Wechselbuchse

Ein Schraubenspannzylinder lässt sich mit mehreren Wechselbuchsen (mit unterschiedlichen Gewindegrößen) ausstatten, wodurch ein Werkzeug für mehrere Schraubendimensionen geeignet ist.

Federnde Drehhülse und Mutterkontrollnut
Federnde Drehhülse und Mutterkontrollnut

Innenliegend, beschleunigt die gefederte Drehhülse das Aufsetzen des SSZ auf die Schraubenverbindung: Die Drehhülse, welche die Mutter umfasst, federt nach oben hin weg. Das Zentrieren der Drehhülse auf der Mutter entfällt.

Mutterkontrollnut am Fuß der Abstützung zur Sichtkontrolle nach der Montage des SSZ: Mutter liegt plan mit Auflagefläche.

Messbohrung zur Messung der Bolzenlängung
Messbohrung zur Messung der Bolzenlängung

Integrierte Messbohrung durch die Wechselbuchse erlaubt die Messung der Längung des Schraubenbolzens durch das direkte Wegmesssystem samt Messuhr (optional). Das direkte Wegmesssystem erlaubt Dokumentation und Vergleich jeder einzelnen Schraubenlängung innerhalb einer Serie von vorgespannten Schrauben.

Direkter Zahntrieb mit Zwischenrad
Direkter Zahntrieb mit Zwischenrad

Der direkte Zahntrieb treibt die innenliegende Drehhülse an, welche die Mutter umschließt.  Robust ausgeführt ermöglicht der direkte Zahntrieb drehrichtungsgleiches Anlegen und Lösen der Mutter. 1/4" oder 1/2"-Aufnahme für Handratsche.

Tragvorrichtung
Tragvorrichtung

Widerstandsfähig und flexibel für ein einfaches Handling: Gurtband-Tragvorrichtung. Für größere SSZ-Dimensionen entwickelt ITH pneumatische Federhänger zum einfachen Transport.

Diverse Hydraulikanschlüsse
Diverse Hydraulikanschlüsse

Die Hydraulikanschlüsse sind in diversen Ausführungen lieferbar.

 
 
Oberflächenbeschichtung NIOX
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
1
Patentierte Sicherheit
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
2
Patentierter Zyklenzähler
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
3
Automatische Kolbenrückstellung
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
4
Austauschbare Wechselbuchse
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
5
Federnde Drehhülse und Mutterkontrollnut
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
6
Messbohrung zur Messung der Bolzenlängung
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
7
Direkter Zahntrieb mit Zwischenrad
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
8
Tragvorrichtung
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
9
Diverse Hydraulikanschlüsse
Das ITH-Lieferprogramm umfasst sämtliche Werkzeuge. Ziehende und drehende Werk- zeuge, Mutternsprenger, Handwerkzeuge, Drehwinkel-Tools und vieles mehr...
10
Funktionen des einstufigen Schraubenspannzylinders Typ MS

Bauform

Typ MS (Multi-Stage, mehrstufig): Schmale Bauform für radial beengte und in der Bauhöhe freie Anwendungen

Standard-Lieferumfang

  • Auslegung der Verspannkräfte für Schraubenqualität 10.9 von M16 bis M110

Sondergrößen und Auslegung für Schraubenqualitäten 5.6, 6.8, 8.8 und 12.9 auf Anfrage.

Gewindeüberstand

Minimal erforderlicher Gewindeüberstand des Schraubenbolzens über der Mutter: 1,0 x d Schraubenbolzen (geringere Gewindeüberstände möglich, abhängig von erforderlicher Vorspannkraft)

Verwendung für folgende Verbindungselemente:

Sechskantmuttern:

  • DIN EN ISO 4032: Sechskantmuttern (Typ 1) - Produktklassen A und B (ehemals DIN 934)
  • DIN 2510: Schraubenverbindungen mit Dehnschaft
  • DIN EN 14399: Hochfeste planmäßig vorspannbare Schraubenverbindungen für den Metallbau
  • Heavy Hex Nuts

Rundmuttern:

  • Rundmutter mit Radialbohrung
  • Rundmuttern mit Stirnbohrung
  • ITH-Rundmutter RMS/RMZ
  • IHF-Rundmutter
  • Sondermuttern nach Kundenvorgabe
ITH SSZ Typ MS mit Indizes

ITH Schraubenspannzylinder Typ MS für Schraubenqualität 10.9, verfügbar zwischen M 16 und M110.

  • Tabelle enthält Standart-Schraubendimensionen, weitere Daten auf Anfrage.
  • Sondergrößen und Auslegung für Schraubenqualitäten 5.6, 6.8, 8.8 und 12.9 auf Anfrage.
  • Kontaktieren Sie uns einfach und schnell für eine kostenfreie Beratung bei technischen Rückfragen, für individuelle Ausführungen oder Schraubenspannzylinder in anderen Schraubenqualitäten. Wir beraten Sie gern.
ITH SSZ Typ MS für Schraubenqualität 10.9
 
 

Technische Änderungen und Ergänzungen vorbehalten. Kontaktieren Sie uns bei Rückfragen, individuelle Ausführungen oder Schraubenspannzylinder in anderen Schraubenqualitäten.

Produktbeschreibung des Schraubenspannzylinders Typ MS


Vorspannen nach der ITH-Stretch-Methode

Schrauben, die nach der ITH-Stretch-Methode vorgespannt werden, erzielen eine reproduzierbare Vorspannkraft mit einer engen Toleranz von ± 2,0 %. Voraussetzung für den Einsatz der ITH-Stretch-Methode ist ein Gewindeüberstand von 1,0 x d des Schraubenbolzens (abhängig von erforderlicher Vorspannkraft, d = Gewindenenndurchmesser).

Der Schraubprozess

  1. Ein Schraubenspannzylinder wird mittels Handdrehmomentschlüssel oder Akkuschrauber auf das überstehende Gewinde aufgeschraubt
  2. Von einem Hydraulik-Aggregat wird ein Hydraulikdruck aufgebracht. Der Schraubenbolzen wird somit torsions- und reibungsfrei gelängt. Der hydraulische Druck des Schraubenspannzylinders ist direkt proportional zur Vorspannkraft des Schraubenspannzylinders bzw. zur Schraubenvorspannung.
  3. Nach dem Erreichen des erforderlichen Hydraulikdrucks wird die Mutter mittels eines Handdrehmomentschlüssels mit einem definierten Drehmoment beigedreht.

Vorteile der ITH Stretch Methode gegenüber herkömmlichen Verfahren

Bei der konventionellen Methode (Drehmomentverfahren) wird die Vorspannkraft durch das Montageanziehmoment des Drehwerkzeugs reibungsbehaftet durch Verdrehen der Mutter oder der Schraube aufgebracht. Hierfür muss das Drehmomentwerkzeug das Gewindesteigungsmoment sowie die Reibungswiderstände im Gewinde und unter der Auflagefläche überwinden. Das Montageanziehmoment setzt sich aus Gewindereibmoment, dem Kopfreib- und Gewindesteigungsmoment zusammen: Das Gewinde- und das Kopfreibungsmoment sind Verluste, die bis zu 90 % des Anziehmomentes betragen können.
Die Montage-Vorspannkraft ist somit stark von den schwankenden Reibungszahlen im Gewinde und unter
dem Kopf abhängig. Die Reibungszahl kann nach der Reibklasse B zwischen 0,08 und 0,16 liegen, wodurch die Vorspannkraft um 100 % variieren kann.

 
 

Kontakt und Beratung in der Schraubtechnik

Beratung zu Schraubwerkzeugen, Verbindungselementen oder Schraubtechnik-Service: Kontaktieren Sie ITH

Alle Informationen auf einen Blick
Ordern Sie kostenfrei Ihren Produktkatalog: digital oder als Print.

Technische Beratung
Kompetent, unverbindlich, objektiv:
Als kompletter Systemlieferant sind wir an kein bestimmtes Schraubsystem gebunden und können Ihren Schraubfall objektiv betrachten.
Kontaktieren Sie uns einfach und schnell für eine technische Beratung, bei Anmerkungen oder Rückfragen zu Ihrem Schraubfall.
Wir beraten Sie gern.

 
Jetzt kostenfreies Angebot anfragen

Schraubenspannzylinder Typ MS: Passendes Zubehör